Posts Tagged ‘Demo-Treffen’

Überregionales Treffen in Frankfurt

Am Samstag 13.04.2013 war ich auf dem Überregionalen Treffen von Stampin Up. Ja was soll ich sagen, ich war und bin immer noch total begeistert.

Los ging es schon am Freitag. Wir (also Anna, Sabine und ich) fuhren bereits Freitag mittag nach Frankfurt. War übrigens eine lustige und spannende Fahrt :-). Dort trafen wir uns mit dem Rest aus unserem Team und dann gingen wir alle gemeinsam zum Italiener essen.

DemoFFm2013.1

Anschließend saßen wir alle noch ein bisschen im Hotel und haben noch eine Kleinigkeit getrunken. So nach und nach verabschiedeten sich die Mädels und gingen schlafen. Ich ging auch irgendwann schlafen, war aber nicht die letzte :-). Samstag früh trafen wir uns alle wieder zum Frühstück und dann fuhren wir alle zum Sheraton Hotel, wo die Veranstaltung stattfand. Um 9.00 Uhr war Einlass. Der Raum füllte sich und alle waren unterwegs mit ihren Körbchen und Taschen zum Swaps tauschen. (SWAPS heißt, jeder bastelt eine Kleinigkeit, soviele er möchte und dann wird untereinander getauscht)Ich hatte 50 Swaps gemacht….

SWAPS4 ……..

das nächste mal mach ich mehr, ich hätte noch so gerne mit mehr Mädels getauscht, aber leider hatte ich nichts mehr zum tauschen. Und so sieht es dann aus, wenn getauscht wird. Für Leute die das nicht kennen muss es urkomisch aussehen, wenn alle mit Körbchen und Taschen rumlaufen und untereinander Kleinigkeiten austauschen

DemoFFm2013.4

So, dann um 10:00 Uhr ging es los. Der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt.

DemoFFm2013.3

Wir erfuhren Neuigkeiten und viel Informationen die von der Geschäftsleitung vorgetragen wurde. Ausserdem haben 3 bzw. 4 Demos interessante Vorträge gehalten. Und Charlotte hat uns auch einige Neuigkeiten erzählt und gezeigt. Ich muss sagen ich bin begeistert gewesen, sie ist eine so liebe Person, die muss man einfach gern haben. 🙂

DemoFFm2013.8

Und zwischendrin wurde dann auch gebastelt. So sieht das aus, wenn alle am Tisch sitzen ..

DemoFFm2013.5DemoFFm2013.6

Hinten im Saal waren noch einpaar Tafeln zur Verfügung gestellt worden, wo wir alle ein “Muster” von unserem Swap aufhängen konnten.

DemoFFm2013.7

Kurz nach 16:30 Uhr war das Treffen zu Ende und wir fuhren alle wieder nach hause. Es war ein sehr schöner Tag, sehr informativ und ich habe viele Ideen und Tipps mit nach Hause genommen. Werde auf jeden Fall, wenn es klappt nächstes Jahr wieder dabei sein, aber mit mehr Swaps 🙂

Und hier noch die Bilder von den getauschten Swaps.

Swaps FFm1 Swaps Ffm2 Swaps Ffm3