Posts Tagged ‘Schachtel’

Teamtreffen bei Bianca

So, jetzt komme ich auch dazu über das Teamtreffen bei Bianca zu berichten.

Zu aller erst es war mal wieder super toll, hat viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf das nächste Treffen :-).

Angefangen hat es um 09:30 Uhr mit gemütlich frühstücken. Drei mal dürft ihr raten wer zu spät kam …. klar ICH.

Da ja schönes Wetter war, dachte ich, ich fahr mit dem Motorrad und mach vorher noch eine ganz kleine Runde. Die Runde wurde etwas größer, hab mich tatsächlich verfahren. LOL. Also kam ich erst um 10:00 Uhr an und alle saßen schon am Tisch und haben gefrühstückt.

TTBiancaJuli2014.002 TTBiancaJuli2014.001

Es wurde viel gequatscht, gelacht und auch wieder gebastelt.

TTBiancaJuli2014.008 TTBiancaJuli2014.007 TTBiancaJuli2014.005 TTBiancaJuli2014.003

Bianca hat ein Projekt vorbereitet mit der neuen Bigz Pommes-Frites-Schachtel, die ja jetzt im neuen SU-Katalog ist. Außerdem haben wir gleich die neuen Mix-Marker ausprobiert. Dagmar hat uns eine ganz tolle Karte vorbereitet. Es ist eine sehr schöne Karte geworden, und die Pommes Schachtel hab ich mir auch gleich bestellen müssen :-).

TTBiancaJuli2014.011 TTBiancaJuli2014.010 TTBiancaJuli2014.009

Und geswapt wurde auch wieder…….

TTBiancaJuli2014.013

und das war mein Swap.

Mit dem Umschlag-Falzbrett habe ich die Box gemacht. Eine kleine Dose kam rein und die Box mit einem Magnet verschlossen. In die Dose hab ich ein kleines Nähset rein 🙂

TTBiancaJuli2014.015 TTBiancaJuli2014.016 TTBiancaJuli2014.017

 

So, das war das Teamtreffen bei Bianca. Supertoll, superschön.. und es schreit nach wiederholung 🙂 🙂

eure

Christine

 

Sale-A-Bration Inspiration 19.01.2014

Hallo zusammen, sooooo heute bin ich dran mit einer Inspiration für die neuen Sale-A-Bration (SAB) Produkte, die ihr bald erhalten könnt. Ab dem 28.01.2014 habt ihr die Möglichkeit,euch ab einem Bestellwert von 60,- € ein Gratisprodukt aus dem Sale-a-Bration Katalog aus zu suchen. Für jede weiteren 60,- € gibt es ein zusätzliches Gratisprodukt. Da muss man zuschlagen, diese Stempelsets gibt es nicht zum kaufen.

 

Ich habe mir überlegt eine interesssante Box für euch zu basteln:-). Einige kennen sie bereits, es ist eine “Explotion Box”. Es folgen nun erstmal einige Bilder von der Box, anschließend eine kleine Anleitung und Auflistung der verwendeten Produkte.

SAB2014BlogHop008 SAB2014BlogHop009 SAB2014BlogHop010SAB2014BlogHop022SAB2014BlogHop024SAB2014BlogHop021 SAB2014BlogHop020 SAB2014BlogHop019 SAB2014BlogHop018 SAB2014BlogHop017 SAB2014BlogHop016 SAB2014BlogHop015 SAB2014BlogHop014

 

Ich hoffe euch hat meine Box gefallen und hat euch inspiriert zum nach basteln.

Nun zur Anleitung:

Ich habe die Box in drei Teilen gebastelt – der Deckel – die erste “Ebene” und die zweite “Ebene”. Die Quadrate bzw. Rechtecke habe ich alle mit dem Eckenabrunder abgerundet.

Die erste “Ebene” :

1 x 12″ x 12″ Farbkarton anthrazitgrau: bei 4″ (ca. 10,2cm) falzen, drehen, bei 4″ falzen, wieder drehen, 4″ falzen, drehen und die letzte Seite auch bei 4″ falzen. Die vier Quadrate in der Ecke wegschneiden.

4 x Farbkarton Pistazie: Quadrate 3 7/8″ x 3 7/8″ ( ca. 9,7cm x 9,7cm)

4 x neues Designpapier “Süße Sorbets” aus SAB 2014 quadrate 3 3/4″ x 3 3/4″ (ca. 9,4cm x 9,4cm)

4 x Farbkarton Saharasand: Quadrate 3 7/8″ x 3 7/8″ (ca. 9,7cm x 9,7cm) und anschließend mit der neuen Prägeform “Punktemeer” aus SAB2014 prägen.

SAB2014BlogHop001

 

Die zweite “Ebene”:

1 x Farbkarton grünbraun 11 3/4″ x 11 3/4″: wie bei erster “Ebene” bei 4″ (ca.10,2cm) falzen, drehen, 4″ falzen, wieder drehen, 4″ falzen und die letzte Seite auch bei 4″ falzen. Anschießend wieder die 4 Quadrate in der Ecke rausschneiden.

4 x Farbkarton Anthrazitgrau (da habe ich die 4 Quadrate verwendet, die ich vorher bei der ersten “Ebene” raus geschnitten habe): Rechtecke 3 3/8″ x 3 7/8″ (ca. 8,5cm x 9,7cm), untere Ecken abgerundet und der obere Rand mit der Häkelbordüren-Stanze gestanzt.

1 x Farbkarton Anthrazitgrau: 3 3/8″ x 3 3/8″ (c. 8,5cm x 8,5cm) für die Mitte.

4 x Flüterweiß Rechtecke 3 3/8″ x 3 7/8″ (ca.8,5cm x 9,7cm), mit dem Stempel aus dem Stempelset “Elements of Style” stempeln und ausmalen mit den Marker Altrose und Pistazie.

Für die zwei Umschläge 2 x Farbkarton grünbraun: 3 3/8 x 4″ (ca 8,5cm x 10,2cm). Die lange Seite bei 1 1/2″ (ca.3,8cm) falzen, die kurze seite rechts und links jeweils bei 3/16″ (ca.0,5cm) falzen. Ein Teil dieser schmal gefalzten Streifen abschneiden, sodass nur die kurze Lasche hinten angeklebt werden kann.

2 x Designpapier “Süße Sorbets” aus SAB2014: 2 5/8″ x 2 1/4″ (ca. 6,6cm x 5,7cm).

1 x Farbkarton Flüsterweiß ca. 3″ x 3″, die Größe it jedem selbst überlassen. Gestempelt mit dem Spruch “Du bist etwas ganz Besonderes” – in Stempel aus dem neuen SAB2014 Stempelset “Etwas ganz Besonderes”.

Die anderen zwei Sprüche “Alles Liebe” und “Denk an Dich” aus diesem Stempelset, habe ich ebenfalls auf Flüsterweiß gestempelt und ausgestanzt bzw. ausgeschnitten, das es in den Umschlag passt.

und zum Schluß noch einen weißen Streifen 3 3/8″ x 3/4″ (ca.8,5cm x 1,9cm) und von beiden Seiten mit der Häkel-Bordürenstanze stanzen.

Mit der Stanze Dekoratives Etikett 2 x weiß und 1 x grünbraun stanzen, anschließend so zusammenkleben, das ein Rand entsteht.

SAB2014BlogHop003

 

Der Deckel:

1 x Farbkarton Anthrazitgrau 6″ x 6″ (ca. 15,2cm x 15,3cm). Von allen vier Seiten falzen bei knapp 1″,ein kleines bisschen weniger – der Deckel soll ja drüber passen :-).

Von allen vier Seiten mit der Häkel-Bordürenstanze stanzen und zusammenkleben.

Obendrauf kommt

1 x 3 7/8″ x 3 7/8″ (ca.9,7cm x 9,7cm) in Pistazie.

1 x 3 3/4″ x 3 3/4″ (ca. 9,4cm x 9,4cm) neues Designpapier “Süße Sorbets” aus SAB2014.

Und eine Blüte die ich mit der Stanze Blossom Petals ausgestanzt habe in Altrose (Blütenblätter) und Pistazie (Blätter).

SAB2014BlogHop004SAB2014BlogHop005SAB2014BlogHop006SAB2014BlogHop007

 

Und ganz am Schluß…. die Schmetterlinge:

aus verschiedenen Designpapier ausgestanzt: Eleganter Schmetterling und Mini-Schmetterling.

Aus meinen ausrangierten Boxen der Holzstempel, habe ich dünne Streifen geschnitten, an einem Ende die Schmetterlinge aufgeklebt (von beiden Seiten) und das andere Ende habe ich abgeknickt und in ein Quadrat Anthrazitgrau reingesteckt (In dieses Quadrat habe ich vorher kleine Schlitze reingeschnitten). Anschließend das Quadrat mit den Schmetterlingen in die Mitte der zweiten “Ebene” kleben.

 

Verwendete Produkte:

aus der neuen SAB2014: Designpapier “Süße Sorbets”, Stempelset “Etwas ganz Besonderes” und die Prägeform “Punktemeer”

Stanzen:Eleganter Schmetterling, Mini-Schmetterling, Dekoratives Etikett, Kreis 1″, Kreis 1 3/8″, Eckenabrunder, Häkelbordüre und Blossom-Petals (leider nicht mehr erhältlich).

Stempelkissen und weitere Stempelsets:

Esspresso und Stempelset “Elements of Style”.

SAB2014BlogHop025

 

 

So, ich hoffe mein Beitrag zur neuen SAB2014 hat euch gefallen..

Und morgen (20.01.2014) geht es weiter im Kalender … kuckst du hier. Würde mich freuen, wenn ihr weiterhin immer mal bei mir vorbeischaut. Es gibt immer was neues zu sehen. Schönen Sonntag wünsche ich euch.

liebe Grüße

Christine

Ritter Sport Verpackung

Als kleines Geschenk habe ich eine Ritter Sport Verpackung gebastelt. Sie ist ca. 10cm x 10cm. Als Verschluß habe ich ein kleines Magnet genommen. Finde ich total klasse, gefällt mir besser als mit Klettverschluß 🙂

DSC03813

DSC03811 DSC03815

Verwendet habe ich von Stampin Up

Farbkarton Schokobraun, Designpapier

Schmetterlings Stanze

Neue Box

Ein kleines Mitbringsel.. schnell noch die passende Box dazu gebastelt.

Farbkarton und Designpapier Pastell und Bunter Basar von Stampin Up. Den Deckel mit der Spitzenbordürenstanze verschönert.

Rittersport-Verpackung

Hier sind ganz einfache Schachteln für RitterSport-Schokolade. Anhand von den Maßen der Schoki hab ich die Schachtel gebastelt. Vorne noch ein bisschen Deko, gestempelt, gestanzt, nicht zu viel nur ganz wenig. 🙂 Waren ruckzuck fertig.

Farbpapier und Designpapier von Stampin Up

Stempel: Immergrün, Dasher, Kreative Elemente, Peppiges Potpourri, Merry Minis und Ein duftes Dutzend

Stanzen: Stanzenpaket Weihnachtsminis, Dekoratives Etikett, Geschungenes Mini-Etikett

die Tannenbäume und der Dasher sind mit Prägepulver Gold.

Box zum aufklappen ist nun fertig

Wie versprochen nun die Bilder von der fertigen Box. Erstmal ein Bild von den einzelnen Teilen, habe ich vorher ausgerechnet, wie groß alles sein soll.

Ja, so hat es angefangen :-). Dann habe ich die Teile zusammen geklebt und noch einen Deckel zugeschnitten. Anschließend mit Designpapier von Stampin Up dekoriert…. und natürlich die Schmetterlinge :-). Wenn die Box aufgeklappt wird, sieht man was ich drin habe. Einige Karten, Stifte, einen Kellnerblock, Visitenkarten und verschiedene Kleinigkeiten. Die Wellenkreisstanzen sind ebenfalls von Stampin Up. Den Deckel habe ich mit Stanzformen von Spellbinders dekoriert und die zwei Rosen noch gebastelt.

Eine Box zum aufklappen

Ich zeige euch schon mal einpaar Bilder, die Box ist noch nicht ganz fertig, aber man kann trotzdem schon mal erkennen, was es werden soll 🙂

Die fertige Box werde ich dann in 1-2 Tagen einstellen….

Ich glaube man kann wieder sehr gut erkennen…. ich und die Schmetterlinge…. ich liebe sie einfach…

Kleine Schachtel

Heute habe ich mal eine kleine Schachtel gebastelt. Schnell gemacht und ein schönes kleines Mitbringsel mit einem Rocher, Raffaelo oder sonstiger Schoki drin. Man kann natürlich auch was anderes reintun, wie z.B. einen kleinen Glücksbringer.

Papier und Designerpapier teils von Stanpin Up und Altbestand, das noch aufgebraucht werden muss 🙂

Stanze: Stanzenpaket Itty Bitty Formen